Kosten eines Smart Homes: für wenig Geld kannst du alles haben!

Unter dem Begriff “Smart Home” oder “Smart Living” versteht man die Vernetzung von technischen Geräten aller Art, wie Beleuchtung, Alarmsysteme und Haushaltsgeräte, die teilweise über eine Basisstation,  teilweise direkt über eine APP und per APP sowohl von Zuhause als auch aus der Ferne gesteuert werden können. Die Kosten variieren je nach Kategorie.  

In diesem Text werden die beliebtesten Smart Home Produkte bzw. deren Marktpreise kurz vorgestellt, so dass Du nach Deinen eigenen Interessen und Bedürfnissen entscheiden kannst.

 1. Smarte Beleuchtung 

Der erste Schritt in ein Smart Home besteht in den meisten Fällen darin, herkömmliche Glühbirnen in intelligente Glühbirnen zu verwandeln. Smarte Beleuchtung ist eines der gebräuchlichsten und günstigsten Smart Home Produkte. Zum Beispiel findest du bei Chuango Glühbirnen in drei verschiedenen Fassungen: E14, GU10 und E27 - jeweils in weiß und farbig. Die smarten Glühbirnen sind per APP dimmbar und zusätzlich mittels Alexa, Siri und Google Assistant  steuerbar. Über 16 Mio. Farben und mehrere Beleuchtungsmodi eignen sich für verschiedene Situationen und Szenen, wie Arbeit/Lernen/Kochen/Party etc.

Chuango smart WLAN Glühbirne

Der Durchschnittspreis von Smarter Beleuchtung im Jahre 2021 liegt bei ca. 40 US-Dollar. Die smarten Glühbirnen sind etwas teurer als normale Glühbirnen, langfristig gesehen, aber dennoch günstiger aufgrund des niedrigeren Energieverbrauchs. Außerdem halten sie länger und bieten eine benutzerfreundliche und individuelle Lichtanpassung. 

Bei vielen Herstellern erhält der Kunde zahlreiche Benefits, wie z.B. die teils ordentlichen Rabatte während der Feiertage.  

 2. Robot Vacuum Cleaner

Ob bei Bekannten oder Freunden gesehen oder im Supermarkt-Prospekt gelesen – der Saugroboter ist in! Nach einer Studie wurden im ersten Halbjahr 2021 in Deutschland rund 620.000 Haushalts-Roboter verkauft, was einem Plus von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. (für einen Umsatz von mehr als 304 Millionen Euro). 

Es gibt viele verschiedene Arten von Robotern, die dir den Alltag erleichtern sollen. Für die Innenbereiche gibt es den Saug- und Wischroboter für den Boden und den Fensterputzroboter für die Fenster. Im Garten sorgt ein Mähroboter für einen kurzen Rasen. Der Saugroboter ist wohl der beliebteste und bekannteste. Saugroboter können mehr als 1.000 Euro kosten, aber Interessenten müssen keine vierstelligen Beträge ausgeben, um ihre Böden sauber zu halten. Auch Saugroboter in der mittleren Preisklasse von 200 bis 500 Euro sind für kleine bis mittlere Haushalte gut geeignet. 

Bei der Auswahl eines Saugroboters sollte man auf die zwei wichtigsten Eigenschaften achten – die Akkulaufzeit und die Saugleistung. In Bezug auf die Akkulaufzeit können die meisten Saugroboter heutzutage mit einer vollen Ladung mindestens 60 Minuten laufen. Mit einer Akkulaufzeit von max. 150 Minuten kann z.B. der Saugroboter RV-500 von Chuango eine Fläche von 100㎡ auf unterster Stufe problemlos reinigen. Weitere Vorteile sind hier auch der große 500ml  Staubbehälter, mit dem der Staub nicht jedes Mal entfernt werden muss und der Wassertank mit 300ml Fassungsvermögen.

chuango saugroboter rv 500
 

 

3. Alarmsysteme

In Bezug auf Alarmsysteme wird im Allgemeinen ein sogenanntes Smart Home Alarm Starter-Kit empfohlen, welches mindestens eine Basisstation, 1-2 Fernbedienungen und einen Sensor enthalten soll. Dazu können, je nach individuellen Bedürfnissen, verschiedene Zubehöre hinzugefügt werden, die mit der Basisstation verbunden und anschließend per APP gesteuert werden.  

Hersteller bieten eine große Auswahl an Zubehören:  

  • Innensensoren: Tür-/Fenster-Sensor, Bewegungsmelder, Erschütterungsmelder, Wassermelder
  • Außensensoren: Bewegungsmelder, mehrstrahlige IR-Sensoren
  • Fernbedienung und Keypad
  • Signal amplifier
  • Kabellose Sirenen 

https://chuango.de/collections/sicherheitszubehor

Der Preis eines Chuangto 5-teiligen Smart Home Alarm Smarter-Kits mit einer Basisstation, zwei Fernbedienungen, zwei Tür-/Fenster-Sensoren und einem haustiersicheren Bewegungsmelder liegt bei 189 Euro 

Chuango Smart Home Zuhause DreamCatcher Life-App Sicherheitssystem WIFI Alarm Beleuchtung Rabatt

4. Indoor-Kamera

Indoor-Kameras erfüllen die Bedürfnisse beispielsweise von Menschen, die alleine leben und Wert auf Sicherheit legen, die Kinder oder Haustiere haben, die viel unterwegs sind oder mit dem Haushalt oder der Arbeit sehr beschäftigt sind. Die Kameras sind klein, leicht und einfach zu installieren. Heutzutage sind Indoor-Kameras ein wichtiger Bestandteil des Smart Homes.  

 Eine moderne Indoor-Kamera soll folgende Merkmale haben: 

  • 1080P Hochauflösung
  • Sichtbereich: horizontal bis 360°, vertikal bis 110° 
  • Nachtsicht
  • 24/7 Aufnahme
  • Zwei-Wege-Audio
  • Babyschreierkennung

 Was noch interessant ist, sind die zwei Speichermöglichkeiten. Der Nutzer kann entweder alle Videoclips lokal auf der mitgelieferten 16 GB Micro SD-Karten oder in der Cloud (i.d.R. kostenpflichtiges Abo) speichern. Der Preis einer Indoor-Kamera liegt meist zwischen 30 und 80 Euro. 

Von der TP-Link Tapo C100 WLAN IP Kamera für 24,89 Euro bis zur BOSCH Smart Home 360° Innenkamera für 249,95 Euro kannst Du so viel oder so wenig für Überwachungskameras ausgeben, wie Du möchstest. Natürlich kann man auch außerhalb dieser Richtwerte eine Menge Kameras mit gutem Preis-Leistung-Verhältnis finden, wie z.B. die PT-300Q von Chuango, mit der man für 45 Euro nach Abzug des 10% Neukundenrabatts eine leistungsstarke Überwachungskamera bekommt.

 Chuango Smart Sicherheitskamera Indoor Camera

Fazit über Smart Home: 

Smart Home Produkte sind gewiss etwas teurer als gewöhnliche, herkömmliche Produkte, was aber an der technischen Entwicklung und der zahlreichen Vorteile des “Smart Homes” liegt. Damit ist der Preisunterschied dennoch gerechtfertigt. 

Der Vorteil von Smart Home Produkten besteht in der Benutzerfreundlichkeit und der Kombinierbarkeit der einzelnen Kategorien: Alle Smart Home Produkte können nach den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben verbunden und eingestellt werden. Somit ist jedes Smart Home einzigartig und individuell. Im Hinblick auf eine langfristige Energieersparnis, Komfort und neuartige Benutzererfahrung sind Smart Home Produkte tatsächlich sehr empfehlenswert.

Als eine Marke, die 2021 auf den deutschen Markt gekommen ist, überzeugt Chuango durch gute Qualität und günstige Preise. Klicke für weitere Informationen auf: chuango.de

 

Leave a comment

All comments are moderated before being published