Storytelling: Die unterschätzte smarte Beleuchtung

Kennt ihr das, wenn ihr euch im eigenen Zuhause fremd fühlt? 

Zu Hause ist es doch am schönsten! So sollte es eigentlich sein. Ich bin kürzlich umgezogen und total euphorisch, dass alles so gut geklappt hat.  

Doch neulich, als ich in der Küche saß und zu Mittag gegessen habe, kippte die Stimmung und ich fühlte mich irgendwie unwohl. Da fiel mir auf, wie hell doch die Küche ausgeleuchtet ist. Sie war grell und nicht wirklich angenehm zum Sitzen. Aber klar, macht ja auch eigentlich Sinn. Denn zum Kochen und vorbereiten braucht man helles, kaltes Licht. Wenn man dann aber nur gemütlich sitzen und essen möchte, ist dieses Licht eher ungemütlich. Das ist mir auch bei anderen Räumen schon aufgefallen, die mehrere Funktionen inne haben. Im Wohnzimmer zum Beispiel ist das Licht beim Fernsehen zu hell und zum Lesen zu dunkel. Da stellte ich fest, wie wichtig eine gute Beleuchtung auch für das eigene Gefühl ist.  

Man könnte nun natürlich weitere Lampen kaufen, die man alle einzeln einstellt. Auf Dauer ist das aber recht nervig und wir sind ja schließlich nicht mehr im 19. Jahrhundert. Ich suchte also nach einer allgemeinen Lösung. Da fiel mir auch prompt die smarte Beleuchtung ein, bei der man mit einem Leuchtmittel alle Weißtöne und Farben je nach Bedarf und Belieben mit einem Klick einstellen kann. Mein nächstes Projekt stand also fest, in jedem Zimmer mit unterschiedlich hohem Lichtbedarf sollten die herkömmlichen Glühbirnen durch smarte LEDs ausgetauscht werden.  

Ich informierte mich online über diverse Hersteller, die meisten jedoch, waren mir entweder zu teuer oder zu günstig mit schlechten Bewertungen. Jetzt kam die Marke Chuango ins Spiel. Sie hatte gute Reviews und ein angemessenes Preis-Leistungsverhältnis. Ich hatte mich zusätzlich mit einigen Fragen an den Service gewandt und daraufhin schnell zufriedenstellende Antworten erhalten. So ist meine Entscheidung gefallen und sogleich umgesetzt worden. Nun kann ich aus dem Wohnzimmer nicht nur eine gemütliche wohnliche Atmosphäre schaffen, sondern es auch ganz schnell mal eben in einen Partyraum verwandeln. Perfekt. 

Die richtige Beleuchtung ist wichtig für das Wohlbefinden zuhause!

Und wer weiß, wenn sie mir auch langfristig gefallen, rüste ich mein neues Zuhause  vielleicht noch mit ihren Alarmanlagen nach, um nicht nur smart erleuchtet, sondern auch smart gesichert zu sein.

Dejar un comentario

Todos los comentarios son moderados antes de ser publicados

Colección destacada

Todos los productos